Wohnen und Arbeiten zusammenbringen

Wahlkreis

Landkreis-SPD informiert sich über Wohnbaukonzept der FMG

„Wenn die Passagierzahlen steigen, erhöht sich auch der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften“, machte Rudolf Strehle, der Beauftragte für die Flughafenregion bei der Kreisvorstandssitzung der Landkreis-SPD in Ergolding deutlich. Deshalb beabsichtigt die Flughafen München GmbH (FMG), in Kooperation mit Projektpartnern und Kommunen auch in der Region Landshut tätig zu werden.

Die SPD-Kreisvorsitzende Ruth Müller, MdL hatte Rudolf Strehle zusammen mit Carsten Wilmsen, den Leiter des Geschäftsbereichs Real Estate der FMG eingeladen, um über die Wohn- und Personalsituation für die Beschäftigten am Münchner Flughafen zu informieren.

Seit rund einem Jahr beschäftige man sich von Seiten der FMG mit dem Thema „Flughafen & Wohnen“, damit übernimmt der Flughafen München eine Vorreiterrolle in ganz Deutschland. Wilmsen machte deutlich, dass für eine Million Passagiere rund 800 Beschäftigte am Flughafen nötig seien. Aufgrund der guten Arbeitsmarktsituation sowohl in Ober- als auch in Niederbayern würden deshalb viele neue Arbeitskräfte aus anderen Regionen in Flughafennähe ziehen und damit auch Wohnraum benötigen. Derzeit arbeiten rund 3.300 Beschäftigte aus Stadt und Landkreis Landshut auf dem Gelände des Münchner Flughafens, der insgesamt etwa 35.000 Beschäftigte hat.

Im angespannten Wohnungsmarkt in der Region München und Landshut sei es der FMG ein wichtiges Unternehmensanliegen, die zusätzliche Wohnraumbelastung abzumildern, die Prämisse sei allerdings, „bezahlbaren Wohnraum“ zu schaffen. Deshalb habe man verschiedene Konzepte entwickelt, die Zug um Zug umgesetzt werden sollen.

In zwei Gemeinden in unmittelbarer Nähe des Flughafens will die FMG auf eigenen Grundstücken insgesamt rund 400 Wohneinheiten errichten lassen. Bis 2030 werde ein zusätzlicher Wohnungsbedarf für den gesamten Campus des Flughafens von rund 1.400 Wohneinheiten gesehen, wobei ein Großteil davon Ein- und Zweizimmerappartements werden sollen. „Wir werden keine Immobilienfirma“, versicherte Rudolf Strehle den SPD-Mitgliedern. Vielmehr wolle man in Zusammenarbeit mit Projektentwicklern, Kommunen und Bauträgern die Wohnungen errichten und eine langfristige Mietzusicherung geben. Gleichzeitig lege man auch Wert darauf, dass zusätzliche Infrastruktur geschaffen wird, um beispielsweise wohnortnah Lebensmitteleinzelhandel, Drogerie- oder Arzneimittelbedarf anzubieten. Eine gute ÖPNV-Verbindung sei ein wichtiges Kriterium, antwortete Wilmsen auf die Frage der stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Patricia Steinberger. Deshalb sei die Bahnanbindung des Flughafens, die Ende 2018 endlich erfolgen solle, ein wichtiger Meilenstein für eine verbesserte Mobilität auch der Beschäftigten. Die Kommunen im Stadtbusbereich und entlang der Bahnlinie im Landkreis könnten durchaus als neue Wohnorte für künftige Beschäftigte am Flughafen München gelten, schloss Wilmsen seine Ausführungen.

Nach einer angeregten Diskussion über den Zeitrahmen und organisatorische Details bedankte sich die Kreisvorsitzende Ruth Müller zusammen mit der stellvertretenden Vorsitzenden der SPD Landshut, Patricia Steinberger für die interessanten Informationen rund um die künftige Entwicklung des Münchner Flughafens.

 

Foto v. l. n. r.: Diskussion über das Wohnkonzept der FMG: Carsten Wilmsen, Partricia Steinberger, Ruth Müller, Rudolf Strehle

 

Homepage SPD Landkreis Landshut

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001731436 -

Schaukasten Ergoldsbach



15.04.2023: SPD JHV mit Neuwahlen & Delegiertenwahlen , 18.00 Uhr, Gasthof Dallmaier.


06.08.2021: SPD JHV mit Neuwahlen & Delegiertenwahlen , 19.00 Uhr, Gasthof Dallmaier.


07.03.2020: SPD Abschlussveranstaltung mit Christian Ude , 18.30 Uhr, Gasthof Dallmaier.


20.01.2020: SPD OV Auftaktveranstaltung für Gemeindewahlen , 19.00 Uhr, Gasthof Dallmaier.


27.12.2019: SPD Winterwanderung, 18.00 Uhr Treffpunkt beim Rathaus Ergoldsbach. Anschliessend Essen im Sportheim Neufahrn zusammen mit den Nachbarvereinen Rottenburg, Hohenthann und Neufahrn. 


07.12.2019: SPD OV Ergoldsbach Wahlthemenveranstaltung 9.30 -13.00 Uhr, Schloss Neufahrn. 


 

Suchen

 

Besucherzähler

Besucher:1731437
Heute:15
Online:1
 

Aktuelle-Artikel

 

Termine SPD Kreisverband

Alle Termine öffnen.

17.06.2024, 14:00 Uhr Kreisausschuss

17.06.2024, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Jahreshauptversammlung SPD OV Ergolding

20.06.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Jahreshauptversammlung SPD OV Velden

24.06.2024, 14:00 Uhr Wirtschaftsausschuss

26.06.2024, 14:00 Uhr Umweltausschuss

27.06.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Jahreshauptversammlun SPD OV Hohenthann

29.06.2024, 16:00 Uhr Beachvolleyballturnier des Ortsvereins Neufahrn in Kooperation mit dem TSV Neufahrn

02.07.2024, 14:00 Uhr Verwaltungsrat LAKUMED

09.07.2024, 08:30 Uhr Fraktionsführerbesprechung

15.07.2024, 14:00 Uhr Kreisausschuss

16.07.2024, 14:00 Uhr - 17.07.2024 Bauausschuss

20.07.2024, 10:00 Uhr Neuwahlen Kreisvorstand

22.07.2024, 14:00 Uhr Kreistag

12.09.2024, 08:30 Uhr Fraktionsführerbesprechung

17.09.2024, 14:00 Uhr Rechnungsprüfungsausschuss

18.09.2024, 14:00 Uhr Bauausschuss

23.09.2024, 14:00 Uhr Kreisausschuss

24.09.2024, 14:00 Uhr Verwaltungsrat LAKUBAU

30.09.2024, 14:00 Uhr Verwaltungsrat LAKUMED

01.10.2024, 14:00 Uhr Rechnungsprüfungsausschuss

02.10.2024, 14:00 Uhr Wirtschaftsausschuss

06.10.2024, 15:00 Uhr Führung durch das Heimatmuseum (Ortsverein Neufahrn)

07.10.2024, 13:30 Uhr Fraktionsführerbesprechung

08.10.2024, 14:00 Uhr Rechnungsprüfungsausschuss

14.10.2024, 14:00 Uhr Kreistag

15.10.2024, 14:00 Uhr Rechnungsprüfungsausschuss

16.10.2024 Bereisung (ganztags)

22.10.2024, 14:00 Uhr Rechnungsprüfungsausschuss

02.11.2024, 14:00 Uhr Verwaltungsrat LAKUMED

05.11.2024, 14:00 Uhr Rechnungsprüfungsausschuss

06.11.2024, 08:30 Uhr Fraktionsführerbesprechung

11.11.2024, 14:00 Uhr Kreisausschuss

12.11.2024, 14:00 Uhr Rechnungsprüfungsausschuss

13.11.2024, 14:00 Uhr Umweltausschuss (Haushalt)

18.11.2024, 14:00 Uhr Jugendhilfeausschuss (Haushalt)

19.11.2024, 14:00 Uhr Rechnungsprüfungsausschuss

20.11.2024, 14:00 Uhr LaKuBau

25.11.2024, 14:00 Uhr Wirtschaftsausschuss

26.11.2024, 14:00 Uhr Rechnungsprüfungsausschuss

28.11.2024, 14:00 Uhr Bauausschuss (Haushalt)

04.12.2024, 08:30 Uhr Fraktionsführerbesprechung

09.12.2024, 14:00 Uhr Kreisausschuss

16.12.2024, 13:00 Uhr Kreistag (Jahresabschluss)

Alle Termine

 

Nachrichten von WebSozi News

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

09.06.2024 15:28 Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt
Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

05.06.2024 21:50 Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle
Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge – so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. „Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen

05.06.2024 21:05 Detlef Müller zur EU-Entscheidung für Kohleregionen in Deutschland
„Es ist eine hervorragende Nachricht, dass die EU endlich ihre Zustimmung für staatliche Entschädigungen von LEAG erteilt hat. Damit kann die Kohleregion Lausitz verlässlicher planen und wichtige Investitionen angehen, die für ihre Modernisierung und die dortigen Arbeitsplätze essenziell sind. Wichtig ist auch, dass der Bundeswirtschaftsminister den Kohlerevieren eine gezieltere Unterstützung zugesagt hat. Flexiblere Förderungen und… Detlef Müller zur EU-Entscheidung für Kohleregionen in Deutschland weiterlesen

05.06.2024 20:04 Sönke Rix zum Startchancen-Programm
Startchancen-Programm: Das Geld fließt dorthin, wo es gebraucht wird Der Weg für die Unterstützung von Brennpunkt-Schulen ist frei: Bund und Länder haben die Vereinbarungen zum Startchancen-Programm unterzeichnet. Damit machen wir auch Schluss mit einem Paradoxon, erklärt SPD-Fraktionsvize Sönke Rix. „Kinder und Jugendliche mit besonderem Bedarf in der Schule werden in Zukunft besser gefördert – mit… Sönke Rix zum Startchancen-Programm weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de